AKTUELLES
Deutsches Haustierregister: schon angemeldet?
Entlaufen, weggeflogen, verschwunden: Sei es am Urlaubsort oder zu Hause, jedes Jahr gehen tausende Tiere ihren Besitzern verloren und können nicht wiedergefunden werden.

Jedes Jahr verschwinden tausende Haustiere.
 
Wer sein Tier kennzeichnen lässt und beim Deutschen Haustierregister anmeldet, hat gute Chancen auf ein Happy End und die Rückkehr seines Lieblings. Der Deutsche Tierschutzbund bietet den Service des Deutschen Haustierregisters für alle Tierhalter kostenlos an. Dazu gehört:

- bundesweite Suche nach dem vermissten Tier und Datenaustausch mit einem europaweiten Netzwerk
- schneller Kontakt über das 24-Stunden-Service-Telefon: 0228-60496-35
- schnelle Rückführung - besonders, wenn Tiere in Tierheimen gefunden wurden
- für Hunde: eine Tierplakette mit der zentralen Rufnummer des Haustierregisters als Fundhilfe

Mehr als 700 Tierschutzvereinen und über 500 Tierheimen gehören zum Netzwerk des Deutschen Tierschutzbunds, der auch eng mit anderen Registrierdiensten in Europa zusammen arbeitet. So können verschwundene Haustiere schnell lokalisiert und wieder zu ihren Besitzern gebracht gebracht.

Sie können Ihr Haustier online unter www.registrier-dein-tier.de anmelden.

Mit freundlicher Genehmigung der Zeitschrift DOGS
 

Nach oben