So da bin ich wieder  !
Hab mal wieder so einiges gesehen und erschnüffelt in der letzten Woche.
Einen riesen Hasen hab ich rennen sehen. Leider konnte ich nur hinter her schauen so schnell war der und Frauchen hatte mit halten von mir, „nein“ rufen alle Hände voll zu tun. Also gibt es kein Foto vom flüchtigen. Aber ein Foto vom Bussard
konnte Frauchen aufnehmen. Klar der war ja auch für mich unerreichbar und Frauchen hatte dadurch mehr Ruhe.
Ruhe hab ich auch vor Finn. Der Weimaraner hat keinerlei Interesse an mir.
Aber ICH an seiner Frisbee !  Ups ! Ist die da runter ? Frauchen bekommt immer einen Anfall. Grins . Denn ich versuche Finn die Scheibe immer zu klauen und man muss wissen ! Finn ist sehr, sehr, sehr eigen mit seiner Frisbee.  Naja ! Selber schuld wenn der nicht mit MIR spielen will, braucht der auch keine Frisbee. Oder ?
Naja egal. Ich war dann mit Frauchen einen neuen Weg laufen und meinen bekannten alten Weg hab ich von dort auch sehen können.
Dass war vielleicht interessant. Dauernd musste ich hin und her laufen. Denn ich hab genau sehen können ob ein Hund auf meinem alten weg läuft und der  neue Weg hab ich mal genaustens unter die Nase genommen.
  
Man hat der fein gerochen. So viel Neues und mir doch auch bekannte Vierbeiner.
Super lecker fand ich aber das richtig gut riechende Zeug auf dem Acker.
Ich hab gar nicht verstanden warum Frauchen da so schnell weg wollte ?! Naja es gab ja noch so viel Neues auf dem Weg, dass ich gerne auch weiter erforschen lief.
Erforscht hab ich dann auch so eine Regenrinne.
Naja so ein Ding was ihr Menschen da hin macht damit der Regen wie auf der Autobahn in Gulli rasen kann. Mit Pipi geht dies übrigens auch. Habs schon zwei mal ausprobiert. Ich treffe ! Juhu !
„Wie Frauchen ?"
"Dass geht aber nicht !“
Dumguck.
„Geht doch schau“ (Nee, nee Leute. Ihr wollt doch hier auch keine Pipi Bilder von euch sehen oder ? Also auch keine von mir)
Naja Frauchen meinte dies geht nicht. Wenn da alle ihr Pipi und ihre Haufen rein setzten würden. Währ die Rinne für die Katz.
„Hä ! Katzen machen hier auch rein ????????“
Ich wollt mit Frauchen nicht mehr über meine Geschäfte diskutieren also hab ich einfach weiter geschnüffelt und gejagt. 
Nach 1 ½ Stunden laufen war ich so platt, dass ich den steilen letzten Buckel nicht mehr rauf laufen wollte. Also hab ich mal ganz selbständig meine „Platz“ Übungen gemacht.
Grins
Da ich dann doch irgendwie wieder nach Hause musste und Frauchen sich weigerte mich zu tragen hab ich einfach einen Zahn zu gelegt.
Man ist mein Frauchen geflooooogen.
Bääääääää! Streck ich dir die Zunge raus.
Selber schuld. Hätst mich getragen.
 
Und nu ?????
Okay, okay dann erzähl ich euch halt noch was heute war. Ihr gebt aber auch nie Ruhe.
Heute war ein komischer Tag. Zum einen weil ich mich nun doch vorsichtig an mein Herrchen an nähere. Oder rückt das Herrchen mir auf den Pelz ? Naja egal. Er besticht mich momentan mit meinen geliebten Weckchen. Die ich bis zum heutigen Tag mich geweigerte von IHM zu nehmen.  Naja ich werd halt auch mal schwach.
Auch die letzten beide mal Laufen bekam ich OHNE Pipi machen IM Haus hin. Und heute hat ER davon geredet ob wir vielleicht doch noch mal Freunde werden ??? He, he ! Ich hab NUR das Weckel gefuttert und mal ausnahmsweise kein Pipi rein gemacht. Muss MANN da schon von Freunde reden ? Okay wenn ich ehrlich bin ist er ja wirklich ein ganz netter. Aber ich trau der Sorte Mann nicht.
Frauchen trau ich übrigens auch nicht mehr. Ihr glaubt nicht was DIE gemacht hat. Ich so schön auf der Terrasse weil es da noch nicht geregnet hat und so konnte ich immer rein und raus laufen. Ihr könnt euch ja vorstellen, als ein Laster vorbei fuhr war mir drinnen lieber. Als ich wieder aus meinem Kellerversteck hoch kam saß die ganze Bande am Esstisch und haben gefuttert und ich durfte mir ein Stück Brot abholen. Klar hab ich gleich versucht es in Sicherheit zu bringen.“ Rummmmmms !“ Die Terrassentür. „Ja Heiland……. Mensch noch mal." Frauchen hat in meiner Abwesenheit die Tür zu gemacht und ich hab mir volle Kanne die Hundenase an gerumst an dem ollen Glas. Ihr könnt euch gar nicht vorstellen wie DIE gelacht haben und ich doof geschaut hab. Nee, nee Frauchen nu kommste wieder und willst gut Wetter machen. Pustekuchen. Leute hab ich mich geweigert als die Tür auf war DA wieder durch zu laufen. Glaubt mir ich hab mich mit allen Vieren dagegen gewehrt. Aber mein Frauchen entwickelt im Moment einen ganz schönen Dickkopf. So hat die mich einfach durch die Tür geschleppt. Man hatte ich Angst dass es wieder kracht.
Gekracht hätte es auch fast auf unserer Abendrunde heute. Man war das dunkel am Himmel als wir los liefen.
Leute dass ist echt. Keine Fotomontage. Wir sind trotzdem 1 Stunde laufen gewesen und was soll ich sagen ? Wir sind trocken heim gekommen. Geübt haben wir auch wieder und weil ich so einen Bärenhunger hatte bin ich ganz dicht bei Frauchens Leckerchentasche geblieben.
Man hat die sich erschrocken als ich beim „hier“ schon lange hier war. Lach
Auf unserem Nachhauseweg haben wir dann noch massenhaft Federn gefunden.
ICH wars nicht !
Nein der Vogel war nicht mehr da. Und für alle die jetzt schreien „EIN KRIMI !“ Gell Frau T. !!! Kann ich nur sagen, es gibt keinen. Währe ja auch langweilig, denn nur mit Federn kann man doch keinen Krimi ausschmücken.
Weil ich nicht an die Federn durfte hab ich mich halt, wie jedes  mal ,  wieder auf meinen Aussichtspunkt gestellt.
 
Frauchen da kommt keiner ! Schieffffffff
Und da stand ich dann. Weit und breit keine Kameraden und auch keine die ich hätte dazu machen können. Auch nicht im Holweg hab ich einen gefunden.
  
Alles leer. Ist dass öde !
Naja dann flieg ich halt mal wieder beim alleine rennen.
Oder spiel mit einem neuen Stock !
 

So dass war es heute von mir.

Leute denkt drann HEUTE wird die Uhr von 2:00 Uhr Nachts auf 3:00 Uhr Nachts umgestellt !

 

Nach oben