Mensch Leute !!!!!
Vor ein paar Tagen war es noch sooo ein tolles Ich-liebe-es-Ampei-Wetter.
Und kaum einen Tag später musste ich meinen geliebten Schnee schon wieder suchen. Meinen Bauch kühl ich doch so gerne auf dem weißen Nass. Nur DIE Flecken zum kühlen musste ich mal wieder SUCHEN !
Zum schlecken war natürlich auch mal wieder nix da.
Und was bekam ich anstatt meinem geliebten Schnee unter die Pfoten !? ABGEBRANNTE Hänge.
Ja ihr hört schon richtig. DIE brennen hier alles ab. Es stinkt wie alte Socken und stupft unter den Pfoten.
  
Rauf muss ich da natürlich trotzdem. Klar. Aber schööööön ist dass nicht.
Schön ist aber wieder, dass ich die Hänge hoch renne und mein Frauchen wieder Probleme hat mich da wieder runter zu bekommen.
Was ich nun aber raus bekommen habe. Ist, dass wenn ICH die Hänge nicht rauf sondern die zum runter gehen nehme
    
kann Frauchen mich nicht so schnell zu sich ziehen.
 
Denn hoch ziehen kostet sie viel mehr Kraft und wenn ich mich noch hinlege
 
, hi hi  , bekommt die mich nicht hoch wenn ICH nicht will. Und glaubt mir ich will im Moment nicht aufstehen. Grins
 
 
Okay ich bin dann doch auf gestanden. Aber nur weil es hier und da so gut riecht
  
und ich zum kämpfen wieder mal einen Stock gesehen habe.
 
Aber man war der doof. DER WAR SOOO BOCKIG ! 
Naja dann steht der BÄR halt wieder auf seinen Aussichtspunkt
 
und sehe da ! Die Coco ! Man hab ich mich gefreut. Hab meine Freundin schon lange nicht mehr gesehen.
 
Mit Finn bin ich gestern auch über 1 Stunde mit gelaufen. Nein spielen will der mit mir nicht. Der hat nur seine Frisbee im Kopf. War mir aber wurscht. Grins. Denn ich hatte alle Nase lang zu tun. Wir sind einen neuen Weg gelaufen. Mensch hat der fein gerochen und ich war von lauter „Nasenarbeit“ sowas von fertig, dass ich gleich eingeschlafen bin auf meinem Kissen.
Nee nicht nur vom vielen schnüffeln, sondern weil wir noch Milù den Terrier-Mix getroffen haben. Diesen kleinen quirligen Kerl und ich doch gleich noch hemmungslos mit ihm toben musste. So viel war einfach für mich zu viel. Also erst mal eine Runde schlaffen.
Was mich im Moment auch fertig macht sind diese lauten, krach machenden „Draht-ab-roller“
welche sie in den Reben benutzen um die Reben zu binden. Diese doofen Dinger sehen aus wie Schlauchwägen machen aber einen RIIIIIIIIIESEN Krach. Da will ich gar nicht durch laufen. Schnief.
Was ich sonst noch der Tage gemacht habe ? Leute so viele Tage waren es doch gar nicht !!!! Vor 7 Tagen hab ich euch doch schon erzählt was ich so alles mache.
Naja ich mach auch heute noch die doofen Übungen „ hier“
 
kann ich auch mit Frauchen anbrummen wenn es mir nicht passt,
„sitz“ und „ platz“
( sogar mit liegen bleiben für`s Foto) . Manchmal mach ich`s gerne manchmal mit Dickkopf.
Dickköpfig werde ich momentan auch beim Frühstücken. Frauchen muss da immer mit ihrer Freundin schimpfen. Denn diese kommt zum frühstücken zu uns und bringt mir immer ein Weckchen mit. JA ! Die Ampei steht auf Weckchen und da die Menschen MEIN Vertrauen wollen müssen sie dafür auch bezahlen. Grins. Also die Freundin kommt mit der Brötchentüte rein und ich wedel dafür und brumm sie an. Ja ein Akita (Bär) brummt und bellt nicht vor Freude. Wenn die dann am Tisch sitzen darf ich MEIN Brötchen haben.
  
Und Frauchen schimpft immer. Versteh ich nicht ! Ich mein ich bettel ja nicht. Ich will nur haben was mir gehört.
Mir gehört hat vorgestern übrigens auch eine Papierrolle. Schwupp war die weg.
Socken sind auch weg. Mal nicht hingeschaut und schwupp sind die Socken weg. Doof ist nur, dass ich mich immer so freue, dass Frauchen gleich merkt wird die hat. Menno !
Naja geh ich alt auf die Terrasse.
Ist heute ja herrlich warm gewesen und die Vögel haben auch 3 Meter von mir weg im Gras gespielt.
Hab mich aber nicht getraut sie zu fangen. Naja das nächste mal eben. Heute hab ich nur mal zu geschaut.
Geschaut hab ich heute Mittag auch ob Coco noch raus kommt.
Aber ich konnte schauen wie ich wollte die kam nicht.
 
 
 
 

Nach oben