Wollt ihr hören wie es heute in MEINER Hundeschule war ????????
Also Frauchen muss sich ja immer noch in vielen Dingen umstellen , Tom und ich ertappen sie aber immer wieder beim zuppeln und ziehen. Hi hi !
Ich mein ICH habe den Bogen ja raus, dass ich stehenbleiben darf und mir alles in Ruhe anschauen kann. Aber mein Frauchen tut sich da noch etwas schwer. Ich mein die lässt mich schon schauen. Aber wenn sie meint es reicht will die immer zuppeln dass ich laufe. Zuppeln darf sie aber nicht ! Frauchen soll mich mit Worten animieren zum laufen.
Man ist dass lustig !
Aber nun erzähle ich euch mal von Anfang was ich heute wieder auf dem Hundeplatz erlebt habe.
Ganz aus den Socken war ich ja, als Frauchen bei Tom parkte, meine Luke hinten aufging und hinter meinem Auto die Coco vor schaute. Ja ihr habt richtig gehört MEINE lange Freundin Coco war da und wollte mich begrüßen  . Ich war so aufgeregt wegen der vielen Hunde, dass ich Coco gerade stehen ließ. Ja ich weiß ja ! Dass ist keine Art eine Freundin zu begrüßen. Aber LEUTE ! Ihr habt die vielen Hunde nicht gesehen.
Heute waren wir 7 Hunde in der Gruppe. Eigentlich sind wir 8. Aber der Colli hatte einen Autounfall und kann noch nicht recht laufen. Also waren wir heute zu 7 was ja für mich schon sehr aufregend war, denn bis jetzt war die Gruppe ja nur mit 3-4 Anwesenden besetzt. Aber heute war so richtig viel los. Erst durften wir wieder an der Leine den eingezäunten Platz erkunden und vorsichtig an den anderen Hunden schnuppern. Nur an den Königspudel durfte keiner schnuppern weil wir sonst sicherlich alle Löcher im Fell haben wenn der uns schnappt.
Na den kenn ich ja schon ! Da halt ich mich lieber fern.
Soll ich euch erzählen was OBER-SUPER-HUNDE-KLASSE war !??? Hääääää?????? Sagt schon !!!!?????
Frauchen hat`s ja schon beim einparken gesehen ich erst jetzt.
DA sind NOCH zwei so Ampei`s auf dem Platz !!!! Jupi !
Leute ist das cool. Ich hab Verstärkung bekommen. Naja es waren natürlich keine 100% Ampei`s, denn ICH bin einzigartig. Aber es war eine Eurasierhündin und ein Elorüde auf dem Platz.
 Leute, Leute ihr kennt keinen Elo ? Tsssss ! Der Elo wurde 1987 aus Bobtail, Eurasier und Chow-Chow gezüchtet. Also eigentlich ein Mischling der als Rasse eingetragen wurde. Genau wie ich. Ich (der Langhaarakita) wurde erst aus Akita und Chow-Chow und später wegen der immer wieder vererbten blauen Zunge des Chow`s mit Akita und Eurasier verpaart.
So war es heute auf dem Hundeplatz nicht zu übersehen, dass wir alle drei, der Eurasier, der Elo und auch ich Ähnlichkeiten haben. Doch ICH bin die größte von allen. Jo !
Danach wir uns alle nacheinander beschnuppert haben und den Platz nach neuen Spuren abgeschnüffelt wurde haben wir heute auch angefangen zu üben. Also ich mein wir haben ja schon immer geübt. Aber heute so richtig nach Hundeplatz. Denn wir mussten uns alle in einen Kreis setzen
(und ich sitze)
( und sitze)
 
und einer musste im Slalom um die sitzenden Hunde laufen. Ein Teil lief mit. Der andere Teil watschelte hinter seinem Herrn/Frauchen her.
Ich fand es Anfangs ganz nett aber nach dem 5 Hund fand ich es doof. Ich will ja spielen und rennen und nicht laufen. Man ist das öde !
Tom meinte es sei eine gute Übung auch für die die gerade Pfeffer im Arsch (Tschuldigt DASS hat Tom gesagt ich geb`s nur so weiter.) haben mal ruhig sitzen zu bleiben. Sitzen bleiben fand ich besser als laufen, denn hier konnte ich mir mal so richtig die Hunde anschauen
und da vor dem Zaun auch noch einer trainierte und Toms Kangal und Rottweiler im Garten tobten war mir hier einiges geboten.
Nach dem sitzen und slalomlaufen mussten wir die gleiche Übung noch mal machen nur das hier in Abstand bei jedem Hund „sitz“ mit „bleib“ gemacht werden musste und Frauchen einige Schritte auf die Frauchens und Herrchens zu ging und ich sitzen musste. Erst stand Tom mit Entfernung hinter mir, weil Frauchen meinte ich würde nicht bleiben. Hi hi ! ICH bin geblieben und so hat Tom mich bei den letzten zwei Stationen alleine sitzen und bleib machen lassen. Ihr könnt euch ja vorstellen, dass ich NICHT geblieben bin. Warum auch ? Tom war ja weg und Frauchen war bei den anderen und hat die begrüßt. Griiiiiins
Ruck zuck hab ich aber mal wieder einen Anpfiff bekommen weil ich nicht sitzen darf. NUR Frauchen darf mich ja nicht an der Leine zurück zu meinem Platz ziehen.
Ist das lustig !
Viel zu schnell war auch die heutige Stunde wieder vorbei und so kamen wir mit  unseren Übungen schnell wieder zum Schluß.
Tom hat uns dann noch in zwei Gruppen aufgeteilt zum rennen und spielen. Meine Gruppe war als zweites dran und so durfte ich noch das Grundstück vor dem Gehege einige Minuten beschnüffeln und erkunden.
Hab ich euch eigentlich schon erzählt, dass Tom Hühner hat ? Die durfte ich auch ausgiebig beschnuppern. Da hier überall  auf dem Grundstück Hunde sind kennen die Hühner die feuchten schwarzen Nasen in ihrem Zaun schon. Wird es ihnen zu bunt picken die einfach. Tom meinte auch dies gehört zum lernen. Mich haben die aber nicht gepickt, denn ich war gaaaaanz vorsichtig.
Dann kam endlich ich ins Gehege. Erst bin ich mal ganz vorsichtig an der Tür stehen geblieben. Doch eine Chance mir alles erst in Ruhe von dort an zu schauen hatte ich nicht wirklich. Denn der Elorüde hat es voll auf MICH abgesehen. Man ist der aufdringlich.
Aber dies kannte ich ja schon von Horas. Dass die Jungs uns Mädels aber auch immer an der A… Pobacke kleben müssen. Ich hab dem Jungen natürlich gleich mal gezeigt dass, das so nicht geht. Aber glaubt ihr der hätte sich von meinem geknurre abhalten lassen ?  Nee, Pustekuchen. Der wollte jetzt erst mal richtig spielen mit seiner Auserwählten. Man war das klasse !
(Vollbremmsuuuuung ! Wassernapf !!!)
Wir sind so gerannt und da der Kerl erst 10 Monate alt ist konnte ich ganz gut mit halten mit seiner Geschwindigkeit.
Es war soooo herrlich wir haben so getobt, gebremmst und gejagt dass sich das Eurasiermädel gleich mal mit eingeklingt hat.
Es hat riesen Spaß gemacht über Toms Matte zu flitzen und endlich mal welche zu haben die mit rennen.
Die Zweibeiner hatten auch ihren Spaß und natürlich waren wir drei Gesprächstema. Tom hat nur noch gelacht und sich riesig gefreut über die Zusammensetzung der Gruppe.
Hast du gut gemacht Tom. Danke !!!
Ich glaub ich brauche nicht zu sagen, dass ich mich auf nächsten Samstag riiiiiiiiesig freue. Oder ?
Aber jetzt bin ich platt.
Platt aber glücklich !
Eure Ampei
 
 

Nach oben