Leute, Leute ! Also Ich weis ja nicht was die im Geschäft mit meinem Frauchen heute gemacht haben.  Aber die kam heute Abend völlig fertig wieder nach hause. Sie meinte nur " Scheiß Computer ! " und wollte mit mir auch nicht ne Stunde laufen. Was bestimmt nicht nur am Dunkel draußen lag. Ich tipp mal eher auf die Knochen, denn Frauchen lief so komisch.

Irgendwie ist die jetzt ganz platt und müde.

Naja dann erzähl ich euch mal wie es mir so die letzen 3 Tage ging. MIR geht es nämlich suuuuuuuuper. ICH kann ja auch das Leben genießen und mach mir nix aus so doofer Technik die die Festplatte platt macht. Ist mir doch Wurscht ob die geht.

ICH hab das rennen, laufen und springen für MICH entdeckt.

 

Ä-hhhäääääää ! Genau !

Ich hatte mal wieder richtig viel in der Nase gehabt und es war wirklich aufregend.

Fand Frauchen auch. Als  10 Meter hinter mir 4 Rehe über den Weg rannten und ich an der 5 Meterleine 6 Meter hinter Frauchen war. Hät ich dass mal gewußt, dass die Rehe mit mir ein Wettrennen machen wollten, wäre ich vor Frauchens Pfiff lieber mit denen gerannt. Aber nee, ich bin ja eine liebe  Ampei und lauf zu Frauchen. Zumindest dieses mal. Man war Frauchen stolz. (Stolz weil sie so viel Glück hatte und ich noch nicht so recht weis was jagen ist. Lach)

In der nächsten Kurve haben wir dann mal wieder einen Hund auf Alleingang getroffen. Man war der häßlich. Sah aus wie ein Pei. Nee!  Nicht wie ne Ampei. Sondern wie ein Shar Pei (Chinesischer Faltenhund). Man ehrlich der hatte so viel Falten im Gesicht das ich Angst hatte wenn die nach vorne über die Schnautze rutschen tritt der drauf. Der Hammer war sein stoppeliges kutzes Fell und am Rücken waren vereinzelt lange Fellhaare verteilt. Wie schweinsborsten. Man war der lustig. Frauchen wollte ein Foto machen. Aber der war gleich so weit weg gelaufen, dass man ihn nicht fotographieren konnte. Der hat warscheinlich Frauchens und mein doofes Gesicht gesehen, denn wir konnten uns ein Lachen nicht verkneifen.

 

Aber Frauchen hat ein Peifoto im Hundebuchgefunden. Lach

Dann haben wir noch Pino getroffen. Hab ich auch schon von Pino erzählt ? Pino ist ein schwarzer 7 Monate alter Labrador und total lustig. Der entdeckt gerade genau so viel wie ich. Was ich nicht entdecke zeigt er mir. Freu.

Heute sind wir dann zusammen über die Reben gelaufen und ich durfte wieder mit der doofen 5 Meterleine "frei"laufen. War mir heute aber völlig egal dass olle Ding was immer hinter mir her schleift. HEUTE ! Bin ich mit voller Lebenslust über die Matten gerannt. Nee nicht gerannt. Sondern gerannnnnnnnnnnt.

War das herlich.  Leute ICH entdecke das Leben !!!!! Und soll ich euch was sagen ? ES IST KLASSE !

 

Vormittags waren wir im Garten weil es so warm war und schön. Frauchen hat so mini runde Dinger im Garten mit ganz viel Fell. Die waren aber doof. Haben so gekitzelt auf der Zunge.

 

(Nein Cheffe. Ich hab die fürs Büro nicht angesabbert. Wollt ich hier nur mal gesagt haben.)

 

Frauchen mußte alle abzupfen. Ich hab die da mal arbeiten lassen.

War mir zu langweilig.

Hab mal geschaut wie weit man doch in so einem Garten rennen kann. Also dass geht schon ganz lange. Bin von oben nach unten , von vorne nach hinten, von links nach rechts und wieder zurück und alles um den Gartentisch rum und immer wieder durchs Laub.

          

 

Ach war dass klasse. Frauchen hat sich nicht mehr gekriegt vor lachen. Ich hab dann meinen Ball gekriegt

  

weil ich immer versucht habe Frauchen die Fell Dinger aus der Kiste zu klauen.

Ach war dass herlich und als die Kiste voll war

war ich richtig fertig.

 

Die Zunge hing mir fast am Boden.

Am Donnerstag haben wir dann auch wieder fleißig "freilaufen" geübt und ratet mal wer genau hinter Frauchen stand wenn die die Leckerchen zückte ?!

Genau ! Das Ampei-Mädel.

 

Ach was ich euch noch garnicht erzählt habe. Ich hab heute Morgen Afra getroffen. Aber ich glaub der paßt nicht, dass ich so langsam selbstbewußter  werde die hat mich so angebrummt. Ja hallo ! Ich bin auch ein Mädel ! Und nu merkt die dass erst ?

Eine Wiese höher hab ich dann auch noch Finn getroffen. Ich weiß nicht warum, aber ICH renn immer wie wild und voller Fraude auf den Kerl zu und der schießt einfach an mir vorbei zu Frauchen. DER ignoriert mich einfach. Ich bin dann einfach auf ihn zu gerannt und wollte spielen. Ja dass versuch ich jetzt schon viel besser. Das Spielen. Finn hat meinen Hals ins Maul genommen und so komisch gebrummt. Aaaaaaaaaaaaa Frauchen !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!  Finns Frauchen meinte nur "Der macht nix, der will nur spielen ! " Ja du sch..... aber weis ER dass auch ? Man Leute hatte ich große Augen.

Heute haben wir erst mal meinen ollen Ball gesucht, denn ich jetzt so liebe. Aber irgendwie meinte Frauchen ICH hätte den wohl verschlampert.

ICH ! Nöööööö !

ICH hab den nicht im Garten liegen lassen. Pha !

Naja zum Glück waren wir heute Morgen wieder im Garten weil Frauchen endlich das immer noch da liegende Laub vom Nussbaum einsammeln wollte. Ich hab nicht geholfen. 

 

War mir zu doof da was zusammen zu rechen was nächstes Jahr eh wieder da liegt.

Also hab ich mich beschäftigt und hab versucht Nüsse zu stibitzen die Frauchen aber selbst haben wollte. Ich hab mal wieder so einen ollen Apfel bekommen. der war aber blöd, weil der ist ja beim  genauer anschauen von meinen Zähnen gleich auseinander gefallen. Doofer Apfel. Zum Glück hab ich meinen Ball dann wieder im Garten gefunden. Hat bestimmt Frauchen da versteckt. Einen quitsche Ball hab ich auch gefunden. Den hat mir bestimmt Finn oder Pino in Garten gefegt.

Vor lauter Freude auf den wieder gefundenen Freund-Ball, mußte ich gleich mal ein paar Runden in höchstgeschwindigkeit durch den Garten drehen.

Leute rennen ist soooooooooo schöööööööön.

Bis bald eure Ampei

 

 

Nach oben