Ach ist dass herrlich !

Ich hab vielleicht Augen gemacht heute Morgen mit dem weißen Zeug in meinem Garten. Ich werde zwar am 31.12  schon zwei Jahre. (Genau wissen wir dass ja nicht. Aber Frauchen und der Doc haben sich das Datum ausgesucht.) Aber ich hab noch nie Wattebausch auf der Wiese gesehen, geschnüffelt und betretten.

So war es heute für mich eine Aufregung und Unsicherheit als Frauchen mich in den  Garten ließ. Erstmal hab ich mich tierisch gefreut und dann wußte ich schlagartig nicht was ich von diesem kalten, nassen Irgendwas halten sollte.

Ich hab mich einfach mal gaaanz ruhig hingestellt und abgewartet was das Weiß auf meinem Fell und meiner Nase macht.

   

Ich weiß ja nicht ob es beißt !

Aber ich kann euch beruhigen es war nur nass und kalt. Naja für mich nicht wirklich kalt, denn ich hab ja richtig ausgestatetes Winterfell am Körper. Habt ihr eigendlich gesehen, dass Frauchen mich gebürstet hat ?????? Der kleine Bören mit dem dicken kuschel Fell mußte Haare laßen und dass nicht wenig. Bin ganz dürr jetzt.

Frauchen mußte aber bald wieder rein weil die hustet sich (wie sie sagt) die Lunge aus dem Hals.

Mittags war die Pipirunde auch noch sehr vorsichtig und ich hab mir mal die weißen Flocken ganauer angesehen. Man war dass doof. Mir sind immer Schneeflocken (So nennt Frauchen die weiße, kalte Masse) in meine großen Ohren geweht und ich mußte mich andauernd schütteln. Frauchen fand dass voll lustig. Grrrrr

Bei der Abendrunde fand ich es dann super klasse mit dem Schnee.

    

So toll, das sogar der Nachbarshund Milu neben mir laufen konnte ohne dass ICH ihn beachtete. So fasziniert war ich von den wehenden Flocken.

Und wisst ihr was super schön ist ?! Durch den Schnee zu rennen. Ist das herrlich ! Leute ich glaub ich weiß wo ICH hingehöre.

IN SCHNEE !

Frauchen war davon aber nicht so begeistert weil die mußte immer husten. Also ist unsere Runde auch heute wieder Zeitlich beschrenkt gewesen.

Also an den Schnee könnte ich mich richtig gewöhnen. Was ich aber komisch finde ist, dass Frauchen heute so einen grünen Pipibaum (wo die Rüden so gerne dran machen) auf die Terrasse geliefert bekommen hat. Ist dass das Weihnachtsgeschenk für den Boss ?

Auch dass muß ich euch noch erzählen !

Der Boss ist am Ohr operiertworden weil er da irgendwelche Entzündungen drin hatte die sich wegen eines unwissenden Tierarztes schon seit Jahren dort wohlfühlten. Man sieht der doof aus. Der hat so einen ollen Trichter um die Birne und stößt damit laufend überall an. Beim laufen hat der wegen dem schnüffeln den Kopf so weit am Boden, dass er da immer die ganze Erde von den Feldern mit einsammelt. Doff ist auch, wenn der an mir schnüffelt schiebt der mir den Trichter immer unter den Po und ich muß dann immer ganz schnell wegrennen. Das Gute ist der rennt mir nicht hinter her weil der kann mit dem ollen Ding garnicht so schnell schauen wie ich renne. Dass sieht sooo dumm aus. Dumm ist auch, dass ich gerade jetzt meinen Spieltrieb entdeckt habe. Aber der Boss mich nicht sieht wie ich ihn aufvordere weil er ja den Trichter um hat.

Naja dann tob ich halt mit Frauchen und dem Sohnemann. Macht eh viel mehr Spaß. Vorallem wenn ich Frauchen wieder in den Fuß "beiße" beim spielen und die immer so quickt weil ich einen Zeh erwischt hab.

 

Nach oben